Ahnen­schwund zwi­schen Wil­helm WOLZENBURG & Hed­wig WOLZENBURG gebo­re­ne HOFFMANN

Bei mei­nen aktu­el­len Recher­chen um die Nach­kom­men­schaft von Johan­nes ROTHENPIELER bin ich auf einen wei­te­ren Ahnen­schwund gesto­ßen, der Wil­helm WOLZENBURG & Hed­wig WOLZENBURG gebo­re­ne HOFFMANN betrifft. Die­sen Ahnen­schwund stel­le ich in die­sem Arti­kel genau­er vor.

Ahnen­schwund zwi­schen Wil­helm WOLZENBURG & Hed­wig WOLZENBURG gebo­re­ne HOFFMANN wei­ter­le­sen

Stamm­baum vom 29. Juli 2018

Die­ser Bei­trag infor­miert über den aktu­el­len Bear­bei­tungs­sta­tus des Stamm­baums von Johan­nes ROTHENPIELER und sei­ner Nach­kom­men vom 29. Juli 2018. Der Stamm­baum in 34. Ver­öf­fent­li­chung beinhal­tet aktu­ell 5164 Per­so­nen.

Stamm­baum vom 29. Juli 2018 wei­ter­le­sen

Ankün­di­gung: Pro­jekt „Rothen­bil­ler“

Hier eine klei­ne Ankün­di­gung: es wird dem­nächst ein neu­es Schwes­ter­pro­jekt ent­ste­hen: Pro­jekt „Rothen­bil­ler“. Die­ses Schwes­ter­pro­jekt behan­delt die Nach­kom­men­schaft aller Rothen­bil­lers und Rothen­büh­lers, die aus der Schweiz in die Pfalz nach dem Drei­ßig­jäh­ri­gen Krieg zuge­wan­dert sind.

Ankün­di­gung: Pro­jekt „Rothen­bil­ler“ wei­ter­le­sen

Gedan­ken zum Stamm­haus der Rothen­büh­lers

In die­sem Bei­trag brin­ge ich ein paar Gedan­ken zum Schwei­zer Haus mit der Num­mer 105 im Gehöft Rothen­bühl. Die­ses Haus soll als Stamm­haus aller Rothen­büh­lers und Rothen­pie­lers (und Rothen­bil­lers) gel­ten. Zu die­ser mög­li­chen Gül­tig­keit muss man jedoch eine wich­ti­ge Ein­schrän­kung ver­laut­ba­ren, die in der Regel lei­der kaum erwähnt wird.

Gedan­ken zum Stamm­haus der Rothen­büh­lers wei­ter­le­sen

Video­dreh für die nächs­te Wan­de­rung

Bei mei­ner aktu­el­len Wan­de­rung nach Rothen­bühl hat­te ich spon­tan die Idee gehabt, mal ein Video von der Schwei­zer Gegend zu dre­hen, damit man neben den Fotos mal auch einen Ein­druck durch die Vide­os erhält.

Video­dreh für die nächs­te Wan­de­rung wei­ter­le­sen

Das Hei­mat­buch vom Trach­sel­wald

Bei mei­ner aktu­el­len Wan­de­rung vor eini­gen Tagen nach Rothen­bühl hat­te ich es lei­der zeit­lich nicht mehr geschafft, mich in der Gemein­de­ver­wal­tung von Hei­mis­bach nach dem Hei­mat­buch vom Trach­sel­wald für eine Ein­sicht zu erkun­di­gen. So war ich gezwun­gen, einen Tag spä­ter die­ses Anlie­gen nach­zu­ho­len.

Das Hei­mat­buch vom Trach­sel­wald wei­ter­le­sen

Wohn­ten die Eltern von Johan­nes Rothen­pie­ler in Grü­nen­matt?

In die­sem Bei­trag möch­te ich gern der Fra­ge nach­ge­hen, ob die Eltern von Johan­nes ROTHENPIELER in Grü­nen­matt gewohnt haben. Denn die­se The­ma­tik wur­de einst vom Rothen­pie­ler-Nach­kom­me Die­ter VOGEL auf­ge­stellt.

Wohn­ten die Eltern von Johan­nes Rothen­pie­ler in Grü­nen­matt? wei­ter­le­sen

Mei­ne Wan­de­rung nach Rothen­bühl im März 2018

Im Früh­jahr 2018 mach­te ich zuletzt mei­ne zwei­te Wan­de­rung nach Rothen­bühl, nach­dem ich bereits im Jahr 2015 dort zuletzt war. Die nun aktu­el­le Wan­de­rung im Juni 2018 ist mei­ne drit­te Wan­de­rung, die nach nur 3 – 4 Mona­te seit zwei­ter Wan­de­rung im Jahr 2018 statt­fand. In der nun neus­ten Wan­de­rung war kla­res Som­mer­wet­ter mit son­ni­gen Tem­pe­ra­tu­ren gewe­sen.

Mei­ne Wan­de­rung nach Rothen­bühl im März 2018 wei­ter­le­sen

Mei­ne Rei­se nach Sos­sau (2018)

In die­sem Bei­trag stel­le ich mei­ne Rei­se vom März 2018 nach Sos­sau in der Gemein­de Rohr­bach bei Hutt­will des Kan­ton Berns vor, die ein klei­ne Über­ra­schung bereit hielt, und erklä­re auch, war­um Sos­sau für die Nach­kom­men von Johan­nes ROTHENPIELER durch­aus wich­tig ist.

Mei­ne Rei­se nach Sos­sau (2018) wei­ter­le­sen