Neue For­schungs­an­sät­ze nach der 1. Pha­se auf­ge­stellt

Vor fast einem Monat habe ich aktiv begon­nen, die genea­lo­gi­schen Per­so­nen­da­ten nach den Nach­kom­men des Schwei­zers Johan­nes ROTHENPIELER in den Rothen­pie­ler Fami­ly Tree ein­zu­set­zen. Ges­tern schau­te mich mir die Daten noch ein­mal genau­er an und mar­kier­te eini­ge Fami­li­en­punk­te, zu denen es ich noch kei­ne Infos über mög­li­che Nach­kom­men habe.

Als Dr. Jochen Karl Mehl­dau mich die Daten zu den ers­ten genea­lo­gi­schen Per­so­nen zusand­te, stell­te ich fest, dass er alle Nach­kom­men wei­ter­führ­te, des­sen väter­li­cher Eltern­teil ein Nach­kom­me mit den Fami­li­en ROTHENPIELER war. Weib­li­che ROTHENPIELER-Nach­kom­men, die ver­hei­ra­tet waren, wur­den bei der Zusam­men­stel­lung auf mög­li­che Nach­kom­men von Herrn Mehl­dau aus mir nicht bekann­ten Grün­den nicht wei­ter ver­folgt. Da jedoch auch die­se Nach­kom­men für das Pro­jekt „Rothen­pie­ler“ wich­tig sind, habe ich folg­lich alle weib­lich ver­hei­ra­te­ten Nach­kom­men mit dem Nach­na­men ROTHENPIELER auf­ge­stellt, du denen ich grund­le­gend noch kei­ne Nach­kom­men ken­ne (Schreib­wei­se ist nach­fol­gend von Herrn Mehl­dau):

  1. Rothen­pie­ler, Anna Mar­ga­re­te; * Fdg -26.02.1657, + Fdg 28.11.1683 & Fdg 26.03.1679 Roth, Alex­an­der; * #1651, + Fdg =19.08.1727
  2. Rothen­pie­ler, Ann Els­beth; * Fdg -28.07.1667, + Her =26.12.1725 & Fdg 14.05.1697 Bode, Johann Kraft; * Her -28.06.1668, + Her 01.03.1751
  3. Rothen­pie­ler, Jus­ti­ne; * Fdg -22.09.1671, + Her 13.03.1740 & Fdg 26.01.1702 Rich­stein, Johann Kraft; * Her -12.05.1678, + Her 26.11.1749
  4. Rothen­pie­ler, Katha­ri­na; * Fdg -09.11.1673, + Ban =24.02.1736 & Fdg 01.10.1694 Fisch­bach, Johann Peter; * Ban -26.01.1673, + Ban 13.04.1703 & Fdg 29.11.1703 Ble­cher, Johann Phil­ipp; * Ban -14.08.1668, + Ban =06.02.1715
  5. Rothen­pie­ler, Anna Regi­na; * Fdg -05.03.1704, + Fdg 17.03.1765 & Fdg 12.05.1725 Schmidt, Johann Christ; * Fdg -01.01.1698, + Fdg 15.10.1769
  6. Rothen­pie­ler, Anna Eli­sa­beth (*, +), Maria Eli­sa­beth (&); * Fis 04.02.1784, + Fis 08.03.1857 & Fis 15.07.1803 Ben­fer, Johann Lud­wig; * Fis 15.04.1765, + Fis 28.12.1806
  7. Rothen­pie­ler, Anna Mag­da­le­ne; * Fdg 30.11.1785, + Fdg 26.01.1851 & Fdg 06.05.1805 Weber, Johann Adam; * Fdg 15.12.1771, + Fdg 07.09.1827
  8. Rothen­pie­ler, Anna Eli­sa­beth; * Fdg 06.12.1795, + Fdg 08.11.1861 ♥ #01.1820 Kraft, Johan­nes; * Vol 14.11.1790, + Vol 20.11.1833 ♥ #06.1827 NN17, (m); * ?1798& Fdg 19.02.1837 Son­ne­born, Johann Jost; * Fdg 01.10.1798, + Fdg 21.01.1868
  9. Rothen­pie­ler, Katha­ri­na; * Fis 29.11.1809, + Fis 14.12.1875 & Fis 06.08.1837 Weber, Jakob Hen­rich; * Hes 11.10.1811, + Hes 23.07.1866
  10. Rothen­pie­ler, Wil­hel­mi­ne; * Fdg 14.11.1842 ♥ #03.1867 NN24, (m); * ?1837& Sie 27.02.1870 Schnei­der, Johann Hen­rich; * Wlg 10.04.1846
  11. Rothen­pie­ler, Mat­hil­de; * Fdg 05.12.1845, + 24.10.1925 & Fdg 19.09.1871 Vom­hof, Lud­wig; * Kun 19.09.1847
  12. Rothen­pie­ler, Anna Mar­ga­re­te; * Fdg -26.02.1657, + Fdg 28.11.1683 & Fdg 26.03.1679 Roth, Alex­an­der; * #1651, + Fdg =19.08.1727
  13. Rothen­pie­ler, Anna Katha­ri­na; * ?Fdg #1712, + Fdg 25.11.1772 & Fdg 02.12.1735 Dorn­hö­fer, Johann Wil­helm; * Fdg -15.03.1709, + Fdg 15.06.1748
  14. Rothen­pie­ler, Maria Mag­da­le­ne; * Fdg 17.11.1743, + Fdg 13.04.1797 & Fdg 10.01.1770 Schnei­der, Johann Wil­helm; * Fdg 25.02.1749, + Fdg 27.10.1810
  15. Rothen­pie­ler, Anna Katha­ri­na; * Bnh 18.11.1739, + Fis 15.09.1800 & Fis 03.07.1763 Mül­ler, Johann Christ; * Fis 27.03.1747, + Fis 09.09.1767
  16. Rothen­pie­ler, Anna Ger­trud; * Fdg 09.12.1750, + Fdg 18.02.1805 & Fdg 06.02.1793 Dorn­hö­fer, Johann Kon­rad; * Fdg 08.02.1740, + Eif 07.09.1806
  17. Rothen­pie­ler, Anna Mag­da­le­ne; * Fdg 18.04.1770, + Fdg 29.05.1807 ♥ #03.1792 Wun­der­lich, Johan­nes; * Fdg 20.03.1769, + Fdg 29.01.1819
  18. Rothen­pie­ler, Katha­ri­na Eli­sa­beth; * Fdg 03.03.1775, + Fdg 15.02.1814 & Fdg 04.08.1797; Auf­ge­bot: ; Ver­trag: , ; o|o , 1798 – 1799, Schnei­der, Johann Hen­rich; * Fdg 14.12.1776, + Fdg 21.04.1856 ♥ #05.1798 NN9, (m); * ?1769& Fdg 16.10.1808 Otto, Johann Hen­rich; * Fdg 20.01.1776, + Fdg 30.10.1831
  19. Rothen­pie­ler, Maria Eli­sa­beth Mar­ga­re­te (*, +); Anna Mar­ga­re­te (1807); Haus­häl­te­rin des Kam­mer­asses­sors Grei­ner (+); * Laa 04.08.1784, + Laa 05.05.1851 ♥ #09.1806 Speck, Johann Lud­wig; * Laa 04.11.1783 ♥ #06.1810 Ader­hold, Lud­wig; * Swu 07.10.1780, + Arf 24.01.1854 ♥ #10.1813 NN7, (m); * ?1784
  20. Rothen­pie­ler, Anna Lui­se; * Bnh 08.10.1762 & Fdg 30.03.1787 Roth, Johann Jost; * Ban 27.01.1757
  21. Rothen­pie­ler, Anna Eli­sa­beth; * Fdg 26.02.1795, + Hes 24.11.1866 & Fis 24.04.1816 Ble­cher, Johann Christ; * Hes 06.07.1782, + Laa 01.07.1823. #08.1828
  22. Rothen­pie­ler, Anna Katha­ri­na; * Fdg 11.06.1784, + Ban 19.07.1845 & Fdg 27.02.1825 Frank, Johann Adam; * Ban 08.07.1773, + Ban 19.12.1847
  23. Rothen­pie­ler, Anna Ger­trud; * Fdg 28.09.1792, + Wtg 04.08.1829 & Laa 06.07.1818 Georg, Johann August; * Wtg 21.04.1793, + Wtg 22.04.1819
  24. Rothen­pie­ler, Maria Eli­sa­beth; * Fdg 28.07.1791, + Fdg 23.01.1844 ♥ #10.1816 Schup­pe­ner, Johann Christ; * Her 25.06.1791, + Ban 01.10.1871
  25. Rothen­pie­ler, Mag­da­le­ne; * Fdg 24.12.1800, + Rkh 25.05.1853 ♥ #10.1822 Klein, Johann Christ; * Sas 10.09.1789, + > 11.01.1843
  26. Rothen­pie­ler, Anna Eli­sa­beth; * ?Bnh #1794, + Bnh 08.02.1852 & Fis 10.08.1810 Wahl, Johan­nes; * ?Hei #1782, + Bnh 27.11.1856
  27. Rothen­pie­ler, Katha­ri­na Eli­sa­beth; * Bnh 03.08.1807, + Lah 20.12.1876 & Fis 26.10.1834 Frank, Johann Wil­helm; * Ban 12.07.1809, + Lah 26.03.1893
  28. Rothen­pie­ler, Susan­ne; Tage­löh­ne­rin; * Rph 20.02.1805, + Rph 05.06.1871 ♥ #11.1835 Wol­zen­burg, Jost Hen­rich; * Rph 22.01.1814, + Rkh 14.09.1860
  29. Rothen­pie­ler, Maria Eli­sa­beth; * Odf 20.08.1825, + Odf 24.10.1876 & Fdg 11.06.1852 Göbel, Johann Christ; * Ebr 07.05.1818, + Odf 16.01.1892
  30. Rothen­pie­ler, Maria Katha­ri­na; * Odf 10.02.1834 & Fdg 06.08.1865; Auf­ge­bot: Sie .08.1865 Plett, Wil­helm; * Ebr 07.11.1835
  31. Rothen­pie­ler, Chris­ti­ne; * Odf 25.09.1838 & Sie 28.10.1866 Wun­der­lich, Johann Fried­rich; * Vol 15.03.1840
  32. Rothen­pie­ler, Hele­ne; * Odf 15.01.1843 & ; Auf­ge­bot: Sie 07.03.1870 Pfau, Karl; * Lip 16.07.1842
  33. Rothen­pie­ler, Maria Eli­sa­beth; * Fis 06.10.1814 & Brb ?14.03.1841; Auf­ge­bot: Fdg 1841 Sim­mer, Johan­nes; * Brb ?1805
  34. Rothen­pie­ler, Maria Mag­da­le­ne; * Fdg 14.02.1823, + 24.11.1885 & Fdg 18.08.1844 Reh, Johann Fried­rich; * Rph 25.08.1812, + Rph 03.03.1868
  35. Rothen­pie­ler, Eli­sa­beth; * Fdg 26.03.1852, + 25.01.1929 & Fdg 16.06.1872 Roth, Chris­ti­an; * Fdg 18.10.1849
  36. Rothen­pie­ler, Eli­sa­beth; * Fdg 03.02.1841, + 27.05.1906 & Fdg 19.11.1865 Ben­fer, Hen­rich; * Fdg 15.10.1838
  37. Rothen­pie­ler, Katha­ri­na; * Fdg 18.12.1848, + 21.07.1920 & Fdg 19.06.1870 Hein­rich, Gus­tav Adolf; * Fdg 03.01.1844
  38. Rothen­pie­ler, Lui­se; * Ban 07.11.1839 & Fdg 06.04.1872 Ble­cher, Johan­nes; * Ban 02.09.1844
  39. Rothen­pie­ler, Susan­ne; * Rph 23.02.1827 & Net 30.10.1855 Nöh, Johann Jost; * Dre 28.10.1820, + Ose ?19.02.1864
  40. Rothen­pie­ler, Eli­sa­beth; * Fdg 17.03.1845, + 22.03.1891 & Fdg 14.08.1870 Dorn­hö­fer, Hen­rich; * Rkh 23.02.1840
  41. Rothen­pie­ler, Lui­se; * Fdg 04.09.1862, + Öch 1945 & Net ?1897 Daub, August; * Öch 1855, + Öch 1939
  42. Rothen­pie­ler, Eli­sa­beth; * Hlz 31.01.1845 & Ebr 02.12.1866; Auf­ge­bot: Bkb 1866 Treu­de, Johann Jost; * Bfl 04.06.1827
  43. Rothen­pie­ler, Lui­se; * Hlz 22.06.1849, + All 1928 & Hil 12.05.1868 Knes­ter, Fer­di­nand; * Haa 07.06.1835, + All 1880& Hil ?1882 Mün­ker, Karl; * 1856, + All 1931
  44. Rothen­pie­ler, Eli­sa­beth; * Fdg 29.09.1853 & Sie 31.10.1875; Auf­ge­bot: StA Sie 29.10.1875 Göbel, Hen­rich Jakob; * Sie 20.02.1845

Ins­ge­samt gibt es bis­her 44 ver­schie­de­ne For­schungs­an­sät­ze, um neue direk­te Nach­kom­men von Johan­nes ROTHENPIELER zu fin­den. Zeit­lich betrach­tet rei­chen sie von ca. 1650 – 1875. Die Anzahl der mög­li­chen, poten­zi­el­len Nach­kom­men ist dabei unter­schied­lich groß. Sie kann von 0 bis meh­re­re Dut­zen­de, wobei nach dem Jahr 1875 Schluss ist. Denn aber die­sem Zeit­punkt wer­den die Kir­chen­bü­cher, in denen Herr Mehl­dau geforscht hat­te, durch die Per­so­nen­stands­ak­ten ersetzt. Unter Umstän­den kön­nen dabei meh­re­re Nach­kom­men dop­pelt oder mehr­fach auf­stei­gen, dass Witt­gen­stein für sei­ne Ahnen­schwün­de und der Bevöl­ke­rung bekannt ist.

Veröffentlicht von

Michael Johne

Als Rothenpieler-Nachfahre und Genealoge erforsche ich die Nachkommenschaft des Schweizers Johannes Rothenpieler.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.