Ankündigung von Phase 2

Wer sich genau erin­nert, der wird wis­sen, dass ich mit dem Beginn die­ses Pro­jekts im Wesent­li­chen auf das Daten­ma­te­ri­al aus der Witt­gen­stei­ner Fami­li­en­da­tei von Dr. Jochen Karl Mehl­dau geso­ckelt wur­de. Dazu hat­te ich die Inte­gra­ti­on des Daten­ma­te­ri­als in 3 Pha­sen unter­teilt. Die 1. Pha­se – die pri­mä­re Per­so­nen­er­fas­sung – war die Erstel­lung der neu­en Per­so­nen gewe­sen. Mit dem Update des Stamm­baums vom 15. Juli 2017 wur­de die ers­te Pha­se been­det.

Die 2. Pha­se – die Infor­ma­ti­ons­de­tail­lie­rung – war das Hin­zu­fü­gen von zusätz­li­chen Infor­ma­tio­nen, wie die Quel­l­an­ga­be, der Namen mög­li­cher Tauf­pa­ten, die Anga­be eines Berufs etc. Die Anga­ben hat­te ich bewusst weg­ge­las­sen, damit die 1. Pha­se schnel­ler bear­bei­tet wer­den konn­te.

Für die kom­men­de Zeit pla­ne ich also die Zusatz­in­for­ma­tio­nen nun in den bereits exis­tie­ren­den Per­so­nen, die aus der 1. Pha­se hin­zu­ge­fügt wur­den, zu ergän­zen.

Veröffentlicht von

Michael Johne

Als Rothenpieler-Nachfahre und Genealoge erforsche ich die Nachkommenschaft des Schweizers Johannes Rothenpieler.

Kommentar verfassen